Juni News 2022

„Wenn der Staat sich schützt“ oder „Gefahr im Vollzug“ ist 22.6.2022 Artur Hoch Am 20.05.2022 luden Fridays for Future (fff) Augsburg und das Augsburger Klimacamp zu einer Pressekonferenz ein. Ausgehend vom rigiden Vorgehen der Abteilung Staatsschutz der Augsburger Polizei bei der Hausdurchsuchung des Klimaaktivisten Alexander Mai wegen der vermeintlichen Beleidigung eines AfD-Politikers, sollte aufgezeigt werden, dass dies nicht etwa der einzige, überzogene Einsatz dieser Abteilung gegen friedlichen Klimaaktivismus war, sondern bisher nur der letzte in einer Serie, die vor exakt zwei Jahren begonnen hatte. Nämlich mit zeitgleichen Hausdurchsuchungen bei Janika Pondorf und Ingo Blechschmidt – damals schon bekannte Gesichter von fff. Zu einem späteren Zeitpunkt sollten dann noch weitere, nachgelagerte Vorfälle veröffentlicht werden.…weiter


   
nach oben