themen/Südosteuropa, Balkan, Jugoslawien

Schnappschuss von Abraum im
Roma IDP Camp von Kosovska Mitrovica,
Serbien, 14.5.2008
 

18.6.2009
Unterwegs im Herzen Serbiens im Herbst 2008
Eine Reise nach Kosovo und Metochien

Vom 1. bis 5. Oktober 2008 unternahm der Pfaffenhofener Verein Kosmit e.V. eine Rundreise im Kosovo und Metochien. Eine 15-köpfigen Reisegruppe, Deutsche, Schweizer, Serben, nahmen an der von Kosmit e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Kosovska Mitrovica organisierten Reise teil. Hier ein Bericht einer Teilnehmerin der Reisedelegation: Als wir erfuhren, dass der Verein KosMit e. V. im Oktober 2008 eine Reise in den Kosovo organisiert, nahmen wir die Gelegenheit gern wahr, uns vor Ort selbst ein Bild von der Lage der Menschen zu machen und einige von ihnen persönlich kennenzulernen. Die Serben leiden bis heute schwer unter der internationalen Diffamierung. Daher wurden vornehmlich Reiseziele in den serbischen Gebieten des Kosovo ausgewählt. … weiter

 

Verfassungsbeschwerde im Fall Varvarin eingereicht  »»

Es geht um den Bestand des Völkerrechts in der deutschen Rechtsprechung

Die Bundesregierung versucht, die Feldzüge der NATO zu decken und ihre eigenen Spuren zu verwischen, indem sie geltendes Völkerrecht ignoriert

 

Der serbische Kulturverein „Sveti Sava“  »»

Interview mit der Vorsitzenden Evica Stojakovic

Lesung des Werkkreises Literatur der Arbeitswelt bei Sveti Sava

 

Bild: wikipedia, Artikel über Peter Handke

Heine, Handke, Serbien – und hoffentlich kein Ende  »»

Textliche Fakten zur Debatte und Hintergründe

„Die Öffentlichkeit dreht sich. In Deutschland hat sich viel verändert. Durch den Preis, der jetzt nicht zustande kommt, wird endlich einmal diskutiert, was mit Jugoslawien passiert ist.“ Peter Handke

 


18.06.2009 » Unterwegs im Herzen Serbiens im Herbst 2008
18.10.2007 » Verfassungsbeschwerde im Fall Varvarin eingereicht – Bestand des Völkerrechts gefährdet
12.10.2006 » Serbischer Kulturverein „Sveti Sava“: Interview mit der Vorsitzenden Evica Stojakovic
11.08.2006 » Berliner Heinrich-Heine-Preis für Peter Handke bzw. Preisgeld für Serben im Kosovo
09.07.2006 » Heine, Handke, Serbien – und hoffentlich kein Ende, Textliche Fakten zur Debatte


   
nach oben