Infostand 30.7.2005 Fußgängerzone Das Linksbündnis entwickelt sich trotz allem – auch in Bayern

Das Projekt einer Linkspartei in Deutschland hat in den letzten Wochen rasant an Fahrt gewonnen. Viele Linke und noch viel mehr Deklassierte und Enttäuschte sehen in dem Projekt eine Chance, gegen die herrschende Politik anzutreten. […]

Auch wenn es in der nächsten Zeit noch einiges Auf und Ab, einiges Gerangel und einiges Durcheinander geben wird – so kann man wohl für Schwaben schon jetzt von einem großen politischen Fortschritt sprechen, den wir dem Hinzukommen der WASG in wichtigen Städten Schwabens und den Bemühungen von Linken an den Orten zu verdanken haben. …

zum Artikel  »»  (pdf 82 KB)
Download am besten mit Klick rechte Maustaste/
Ziel speichern unter…

Direktkandidat der Linkspartei für Augsburg-Stadt Peter Knappe (WASG) am Infostand Infostand 30.7.2005 Fußgängerzone Infostand 30.7.2005 Fußgängerzone Infostand 30.7.2005 Fußgängerzone Direktkandidat der Linkspartei für Augsburg-Stadt Peter Knappe (WASG) am Infostand
Infostand der WASG am Oberhauser Bahnhof 2.7.2005 Infostand 30.7.2005 Fußgängerzone Landesversammlung der Linkspartei. PDS Bayern 23.7.2005 in Ingolstadt Rede von Martin Löwenberg, Widerstandskämpfer VVN München, auf der Landesversammlung der Linkspartei. PDS Bayern am 23.7.2005 in Ingolstadt. Martin Löwenberg wurde auf Platz 6 der Landesliste der Linkspartei zu den Bundestagswahlen gewählt. Landesversammlung der Linkspartei. PDS Bayern 23.7.2005 in Ingolstadt


   
nach oben