New York
Die Religion spaltet unsere Gesellschaft immer mehr

Am Freitag feierten die Katholiken das Fest Mariä Himmelfahrt, den Tag, an dem, wie sie glauben, die leibliche Muttergottes in den Himmel aufgenommen wurde. Das ist ein guter Tag für die folgende Statistik: Dreimal so viele Amerikaner glauben an die Jungfrauengeburt (83%) wie an die Evolution (28%).
Es ist wohl diese Religiosität, die Amerika von dem Rest der industrialisierten Welt trennt. Religion ist ein zentraler Aspekt im Leben der Amerikaner und sie gewinnt immer mehr an Bedeutung, im Gegensatz zu allen anderen industrialisierten Ländern ... »»

aus International Herald Tribune, übersetzt von Hanna Corniels


   
nach oben