Register News 2018
6.7.2018 Die Stadt verschleudert Vermögen an die Immobilienwirtschaft. Dierig-Areal und Gelände des ehemaligen Post SV, jetzt Dehner. Die Bürgeraktion Pfersee legt nach von Dietmar Egger. Im Frühjahr 2016 wurde der Bürgeraktion Pfersee "Schlössle" e.V. bekannt, dass der Post SV sein Grundstück an der Grenzstraße (Seitenstraße der Reinöhlstraße, Nähe Bürgermeister-Ackermann-Straße, Dehner Gartencenter) an die Firma Dehner veräußert hat. …
3.7.2018 Wie sich Bundespräsident Steinmeier seinen Thomas Mann zurechtbäckt, die USA zum demokratischen Heilsbringer hochstilisiert und Deutschland dabei als Helfershelfer bei der Weltmissionsierung andient, ist wohl auch für die schärfsten Kritiker Steinmeiers schockierend. Anbiederung und Kniefall – eine bedenkliche Rede von Frank-Walter Steinmeier in den USA, von Hansjörg Biesle.
29.6.2018 Der Verwaltungschef gibt die Parole aus "Augsburg verhält sich sachlich-neutral" AFD-Bundesparteitag in Augsburg soll wohl ein Polizeifest werden. Über Deutschland, Vogelschisse, Nationalstolz und den 22. Juni – offener Brief von Ingar Solty an den Bundesvorsitzenden der AfD. Artikel von Peter Feininger.
14.06.2018 Die Forderung der BÜRGERAKTION zu Sozialwohnungen auf dem Dierig-Areal bedroht die Stadtverwaltung mit dem Kadi, widerspricht aber nicht dem Vorwurf der Vorzugsbehandlung. Pressemitteilung der Bürgeraktion Pfersee „SCHLÖSSLE“ e.V., von Dietmar Egger. Anlässlich der Sitzung im April 2018 wandte sich die BÜRGERAKTION PFERSEE an die Bauausschussmitglieder mit einem offenen Brief und dezidierter Kritik an der Sitzungsvorlage zum Bebauungsplan „Dierig-Flächen“. …
17.05.2018  Gleiche Lebensverhältnisse in Bayern. Eine Studie der Rosa-Luxemburg-Stiftung zeigt, dass Konkurrenz der Kommunen gleichwertige Lebensverhältnisse behindert, von Wolfgang Walter. Das Volk hat am 15.9.2013 entschieden: In Bayern soll die "Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse in Stadt und Land"
18.03.2018  Delegation der Initiative Denkort Halle 116 bei den Fraktionen von Grünen und CSU im Rathaus Baureferent Merkle: „Der Stadtrat verkauft die Halle nicht!“

28.02.2018  Für die Nutzung der gesamten Halle 116 als Lern- und Gedenkort Kulturbeirat der Stadt Augsburg

23.01.2018  Vorsichtige Sondierung in der schwäbischen SPD zur GroKo-Sondierung Die Vorsitzende der Schwaben-SPD Ulrike Bahr stimmt ihre Parteibasis auf das Votum des Sonderparteitags zu den Sondierungsgesprächen ein – von Erneuerung ist nicht die Rede


   
nach oben