September News 2018

Nahles und Maaßen im Zeitalter des Crashs. Obacht Kommentar: von Peter Rapke 19.9.2018. Die SPD-Spitze legt eine Verbissenheit an den Tag, die außergewöhnlich und auffällig ist. Die Verbissenheit nämlich, diese Partei möglichst schnell in die Bedeutungslosigkeit zu führen. Dieses politische Lehrstück übt sie nun schon seit wenigstens 100 Jahren. Jetzt scheint’s zu klappen. Aber: Reisende soll man nicht aufhalten, und man kann es im allgemeinen auch nicht. …weiter
Björn Höcke im Landgasthof. Kissing am 15. September 2018. Auch in Kissing keine ungestörte Propaganda der AFD, von Elli Frana 18.9.2018. Björn Höcke kam am 15. September nach Kissing in den Landgasthof „Altkissing“ und sprach im vollbesetzten Saal vor 200 begeisterten Anhängern. Auf Initiative der Jusos protestierte ein Bündnis #Vielfaltiststärker auf dem Rathausplatz mit über 300 Teilnehmern. Fast zeitgleich hatte Alice Weidel im Landkreis Günzburg im Dorf Breitenthal einen Auftritt. Auch hier gab es eine Protestkundgebung von mehreren 100 Leuten, auf der auch die Bürgermeisterin sprach. ...weiter
Die Halle 116 als ehemaliges KZ-Außenlager sollte als Denkort besser abgesichert werden Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans 288 B, Sheridan-Kaserne, von Peter Feininger 17.9.2018. Die zweite öffentliche Auslegung des Bebauungsplans 288 B „Sheridan-Kaserne, Teilbereich östlich des Nestackerweges“ löst in bestimmten Kreisen erneut Besorgnis aus. Denn der Bebauungsplan umfasst auch das Gebäude Nr. 116, das gegen Ende des Dritten Reichs als Außenlager des KZ Dachau diente. Seit knapp 20 Jahren kämpfen Engagierte darum, dass dieses Gebäude erhalten bleibt und zum Denkort wird … weiter


   
nach oben