Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden hinsichtlich Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Desweiteren verweisen wir auf unsere Datenschutzordnung.

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Verlinkung auf andere Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des Betreibers.

Datenschutzordnung des Forum solidarisches und friedliches Augsburg

Wir verarbeiten personenbezogene Daten (z. B. im Rahmen der Redaktionsarbeit). Um die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen, Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit personenbezogenen Daten innerhalb des Forums zu gewährleisten, geben wir uns die nachfolgende Datenschutzordnung.

§ 1 Allgemeines

Das Forum verarbeitet personenbezogene Daten von Redaktionsmitgliedern in EDV-Anlagen. Die Namen der Redaktionsmitglieder werden auf der Homepage des Forums www.forumaugsburg.de veröffentlicht.

§ 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit

1. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Forumsaktivitäten werden personenbezogene Daten Name und Vorname nur weitergegeben, wenn die Zustimmung des Mitglieds vorliegt, dies kann auch mündlich erfolgen.
2. Auf der Internetseite des Forums werden bei namentlich gezeichneten Artikeln Vorname und Nachname veröffentlicht. Außerdem werden die Namen der Redakteurinnen auf der Homepage veröffentlicht.

§ 4 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Forum

Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der leitende Redakteur, Peter Feininger. Er ist für die Beantwortung von Auskunftsverlangen von betroffenen Personen zuständig.

§ 6 Kommunikation per E-Mail

Die Kommunikation per E-Mail erfolgt unverschlüsselt. Ihre E-Mail an das Forum kann personenbezogene Daten enthalten, die dann auf dem E-Mail-Server des Internetproviders und im jeweiligen Postfach des Empfängers automatisch gespeichert werden.

§ 7 Verpflichtung auf die Vertraulichkeit

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verein, die Umgang mit personenbezogenen Daten haben, sind auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten zu verpflichten.

§ 8 Datenschutzbeauftragter

Da im Forum weniger als 10 Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, ist kein Datenschutzbeauftragter zu benennen.

§ 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten

1. Die Einrichtung und Unterhaltung von Auftritten im Internet obliegt der Redaktion. Änderungen dürfen ausschließlich durch diese vorgenommen werden.
2. Bei Verlinkung auf andere Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien des Betreibers.

§ 10 Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und diese Ordnung

1. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins dürfen nur im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse Daten verarbeiten. Eine eigenmächtige Datenerhebung, -nutzung oder -weitergabe ist untersagt.
2. Verstöße gegen allgemeine datenschutzrechtliche Vorgaben und insbesondere gegen diese Datenschutzordnung können gemäß den Sanktionsmitteln, wie sie in der Satzung vorgesehen sind, geahndet werden.

§ 11 Inkrafttreten

Diese Datenschutzordnung tritt mit Veröffentlichung auf der Homepage des Forums in Kraft.


   
nach oben